Dokumente

Auf dieser Seite sind verschiedene Grenzdokumente und Papiere zu sehen, die Bundesbürger für Reisen in bzw. durch die DDR benötigten oder erhielten. Ebenso solche, die DDR-Bürger für die Ausreise benötigten oder für den Aufenthalt im Grenzgebiet zur Bundesrepublik vorzulegen hatten.

Für Bundesbürger - Für Bürger der DDR - Transit Westberlin

  • 15 DM erhielt jeder DDR-Bürger von der Staatsbank einmal jährlich als "Reisezahlungsmittel", falls eine Reise in die Bundesrepublik genehmigt wurde.

    15 DM erhielt jeder DDR-Bürger von der Staatsbank einmal jährlich als "Reisezahlungsmittel", falls eine Reise in die Bundesrepublik genehmigt wurde.

  • Tagesvisum für Bundesbürger für Ost-Berlin von 1977

    Tagesvisum für Bundesbürger für Ost-Berlin von 1977