Eichholz I

5 Bilder von der Grenze an der Brandenbaumer Landstraße bei Lübeck aus dem Jahre 1962 von Bengt-Åke Andersson aus Schweden.

  • Am Ende der Brandenbaumer Landstraße zwischen Lübeck und Herrnburg im Jahre 1962. © Bengt-Åke Andersson

    Am Ende der Brandenbaumer Landstraße zwischen Lübeck und Herrnburg im Jahre 1962. © Bengt-Åke Andersson

  • Ein deutscher und ein schwedischer Tourist vor einem westlichen Grenzmahnmal an der Brandenbaumer Landstraße bei Lübeck. Dieses wurde später, nach Abschluß der Ostverträge, wieder entfernt. Im Gegenzug entfernte die DDR auch ihre vor die Grenzanlagen aufgebauten Propagandatafeln. © Bengt-Åke Andersson

    Ein deutscher und ein schwedischer Tourist vor einem westlichen Grenzmahnmal an der Brandenbaumer Landstraße bei Lübeck. Dieses wurde später, nach Abschluß der Ostverträge, wieder entfernt. Im Gegenzug entfernte die DDR auch ihre vor die Grenzanlagen aufgebauten Propagandatafeln. © Bengt-Åke Andersson

  • Dieses Haus vor Herrnburg wurde später im Zuge der "Sicherung der Staatsgrenze" von den DDR-Machthabern abgerissen. © Bengt-Åke Andersson

    Dieses Haus vor Herrnburg wurde später im Zuge der "Sicherung der Staatsgrenze" von den DDR-Machthabern abgerissen. © Bengt-Åke Andersson

  • Im Hintergrund eine DDR-Propagandatafel und ein hölzerner Wachturm der ersten Generation. © Bengt-Åke Andersson

    Im Hintergrund eine DDR-Propagandatafel und ein hölzerner Wachturm der ersten Generation. © Bengt-Åke Andersson

  • © Bengt-Åke Andersson

    © Bengt-Åke Andersson