Lüttgenrode

Die verschwundene Grenze zwischen Wennerode (Niedersachsen) und Lüttgenrode (Sachsen-Anhalt) am Rande des Nordharzes.

6 Aufnahmen vom 30. März 2007

  • Heute verläuft die unsichtbare Grenze mitten durch das Getreidefeld - auch ein Zeichen der Wiedervereinigung.

    Heute verläuft die unsichtbare Grenze mitten durch das Getreidefeld - auch ein Zeichen der Wiedervereinigung.

  • Im Hintergrund eine Parkbucht aus der Wendezeit, als hier ein kleiner Grenzübergang war. Vorne ein historischer Grenzstein.

    Im Hintergrund eine Parkbucht aus der Wendezeit, als hier ein kleiner Grenzübergang war. Vorne ein historischer Grenzstein.

  • Er trägt die Aufschrift "KH" für Königreich Hannover.

    Er trägt die Aufschrift "KH" für Königreich Hannover.

  • An der Grenzlinie zwischen Wennerode und Lüttgenrode. Im Hintergrund der Kirchturm von Lüttgenrode.

    An der Grenzlinie zwischen Wennerode und Lüttgenrode. Im Hintergrund der Kirchturm von Lüttgenrode.

  • .

    .

  • Grenzgraben zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

    Grenzgraben zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.